Wie funktioniert Telefonsex.live ?

Telefonsex

Die Webseite telefonsex.live ist ein Portal, in welches sich Frauen/Männer/Paare (kostenfrei) eintragen können, die einen erotischen Telefon-Service anbieten. (Telefonsex)
Der Betreiber der Plattform, distanziert sich von allen Gesprächsinhalten. Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Hier ist egal, welche sexuelle Ausrichtung oder welche Vorlieben jemand hat, aber halten Sie sich Bitte an ethische Grundregeln.

Die Damen und Herren am Telefon entscheiden selber, wie weit sie in puncto sexuelle Freizügigkeit gehen wollen. Da viele Personen, die ihren Telefonsex – Service hier anbieten, einem ansonsten "normalen" Tagesablauf haben, kann nicht garantiert werden, dass gerade die Person aus der Anzeige auch den Anruf entgegennimmt. Es kann darum auch vorkommen, das einige Frauen momentan nicht erreichbar sind.
Nicht jede Frau kann und möchte im Internet mit dem Gesicht auf dem Foto zu erkennen sein, denn im täglichen Leben wissen Freundschaften und Bekannte oftmals nicht, was Frau so in ihrer freien Zeit treibt und das soll auch so bleiben. Bei uns steht die Diskretion an oberster Stelle.
Es gibt keine Wartemusik, kein Tonband (außer bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten) und es müssen auch keine Menütasten am Telefon gedrückt werden. Eine Eingabe von Pinnummern, ist in fast allen Fällen nicht notwendig. Der Gast wird sofort und direkt zu einer Frau verbunden.

Telefonsex.live;

Alle Gespräche finden LIVE 1 zu 1 statt. (außer gekennzeichnete Angebote)
Da es sich hier um 100% Amateurfrauen handelt, die von Ihrem Privatanschluß zu hause sprechen, bitten wir um Verständnis, dass nicht jede dieser Damen zu jeder Stunde erreichbar sein kann. Sollte eine Dame nicht anwesend sein, kann der Anruf durch den Anbieter sofort und direkt zu einer anderen Frau geleitet werden, damit Sie als Anrufer eine Gespräch bekommen. Eine Vielzahl der Damen möchte diese Weiterleitung jedoch nicht und darum kann eine Mailbox eingesetzt werden. Sollten Sie als Gast feststellen, dass vermehrt eine Mailbox auf einer Rufnummer anspringt, senden Sie uns bitte einen Hinweis. Das Formular dazu finden Sie im unteren Teil dieser Webseite. Unser Ziel ist es, Ihnen den besten Telefonservice zu bieten und das beinhaltet eben auch die Erreichbarkeit der Damen. Einige Damen besitzen eigene Webseiten, auf denen Sie täglich die Zeiten veröffentlichen, zu denen sie erreichbar sind. Vor jeder Telefonverbindung wird dem anrufenden Gast der Verbindungspreis pro Minute gesagt. Danach hat man noch ca. 2 Sekunden die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Verbindung aufrechterhalten werden soll oder kein Telefonsextelefonat geführt wird. Diese Preisansage ist selbstverständlich kostenfrei. Telefonsexkontakte per Telefonnummer auf der Plattform telefonsex.live dürfen nur von Personen ab 18 Jahren geführt werden und somit sind natürlich auch alle Amateurinnen, die hier telefonieren, keinen Tag jünger wie 18 Jahre.

Telefonsex Voting;

Die Rufnummer zum Voting "Königin des Monats" finden Sie auf jeder Telefonsex – Setcard, am unteren Ende. Jeder Anruf ist eine Stimme und jede Stimme wird gezählt. Sie können diese Rufnummer so oft anwählen wie Sie möchten. Wählen Sie die Rufnummer z.B. 100 mal an, werden auch 100 Stimmen für die Frau gezählt. Das Voting läuft immer bis zum vorletzten Kalendertag eines Monats und beginnt dann am ersten Kalendertag des Folgemonats. Anrufe vom jeweils letzten Kalendertag werden schon für den neuen Monat gerechnet. Die Anzahl der Kronengewinne, wird durch eine Telefonsexkönigin des Monats dargestellt.

Telefonsex direkt

Angebote, die mit diesem ZWEIKLICK-Symbol versehen sind, können vom Smartphone direkt angerufen werden.

Telefonsex Low Budget;

Auf Telefonsex.live werden teilweise Low Budget Angebote beworben, die für unter 90 Cent pro Minute genutzt werden können. Diese Telefonsex Angebote haben jedoch in keinem Fall die Qualität, die zum Beispiel Damen hervorbringen, die hier personalisierte Anzeigen erstellt haben.



Hinweise zum Formular;

Das folgende Formular können Sie nutzen, wenn Sie uns darauf hinweisen möchten, dass zum Beispiel eine Rufnummer nicht korrekt angegeben, oder auf Dauer nicht erreichbar ist. Das hilft uns, unsere Telefonsexanzeigen immer aktuell zu halten.
Anfragen zum Verbleib bestimmter Damen oder auch Fragen zu Telefonabrechnungen betreffen, werden hier nicht beantwortet.

Für die Nutzung unserer Angebote gelten diese Hinweise in Verbindung mit den AGB für Endkunden und die Datenschutzhinweise, die Sie unter
IAD Info
finden. Dort finden Sie auch ein Formular "Troubleshooting / Problembehandlung".

Telefonsex live ist ein Telefonsex – System, auf dem Amateurfrauen Ihre erotischen Telefonsex – Dienstleistungen anbieten können.

Es ist nicht das Ziel private Kontakte oder Treffen zwischen den Telefonsexpartnern zu vermitteln. Für die Inhalte in den Gesprächen sind die beiden Gesprächspartner selbst verantwortlich. Gesprochenes Wort kann nicht geltend gemacht werden.